Permalink

0

Sieht das lecker aus! So soll es sein. Food Fotografie und Food Video Workshop

Wir alle bei Kopfkonzert kochen und essen gerne und ihr da draußen auch, das wissen wir.
Save-the-date für Food Video WorkshopViele von euch teilen ihre Rezepte mit der Welt. Damit noch mehr Menschen eure Kreationen ausprobieren, haben wir uns mit Desi von A Matter of Taste zusammengetan. Sie ist eine Expertin was das Kochen und Fotografieren angeht.
Jetzt gibt es einen Workshop von A Matter of Taste und Kopfkonzert, in dem ihr alles Wichtige zum Theme Food Fotografie und Food Video lernen könnt.

Food Fotografie und Food Video Workshop

An zwei Tagen lernst du, wie du ansprechende Food Fotos für deinen Blog und deine Social Media Kanäle erstellst und tolle Videos dazu drehst. Denn schöne Fotos und Bewegtbild sind heute wichtiger denn je.
Wir möchten dir gerne zeigen, wie du beides mit einfachen Mitteln Zuhause umsetzen kannst. Egal ob für deinen Blog, Instagram oder für dich persönlich.

In unserem 2- Tages-Workshop lüften wir all unsere Geheimnisse und gewähren dir Einblicke hinter die Kulissen unserer Arbeit.
Wir klären, wie du eine Story für Bild und Bewegtbild erarbeitest. Außerdem lernst du im Petersiliensalat Food Video Workshop filmen, schneiden und vertonen. Im Anschluss zeigen wir dir, wie du dein Set aufbaust und dein Gericht perfekt in Szene setzt. Dabei werden wir die Handykamera und/oder deine Spiegelreflexkamera nutzen.

Referenten: Désirée Peikert von a matter of taste und Eva Schulte von Kopfkonzert
Wo: Bei Desi Zuhause| Auf der Halbinsel 8 | 24326 Dörnick
Wann: 21. + 22. September 2018
Start & Ende: 10-18 Uhr
Teilnehmeranzahl: 8 Personen
Preis: 499 Euro (inkl. 19% MwSt., beinhaltet Getränke, Snacks und ein leichtes Lunch)
Was du mitbringen solltest: Dein Smartphone und deine Kamera. Gerne auch dein Objektiv/e, einen vollen Akku und das Ladegerät, eine leere Speicherkarte, Stativ und Reflektor (wenn vorhanden).

Ziel des Workshops:

Wir möchten, dass du am Ende mit dem Smartphone Videos drehen und im Anschluss selbständig schneiden kannst. Und das ohne teures Equipment. Denn wir zeigen dir, wie du das alles mit deinem Handy machen kannst.
Außerdem möchten wir, dass du mit tollen Food Fotos nach Hause gehst, die dich und deine Leser begeistern.

Was dich erwartet:

Eine kleine Gruppe von max. 8 Teilnehmern.
Jede Menge Inspiration, Spaß und Menschlichkeit.

 

Tag 1:
Food Video Workshop: Basics des Filmens, wichtigste Funktionen, Apps und Perspektiven, Storytelling und Workflow
Praxisteil – jetzt bist du dran: Story erarbeiten, filmen, ausprobieren, austoben, Fragen stellen, schneiden und vertonen.
Am Ende des Tages gehst du mit deinem eigenen Film nach Hause.

Tag 2:
Food Fotografie Workshop: Kamera Basics (Blende, Iso & Co)
Foodstyling (Bildaufbau, Requisiten, Bildkompositionen…)
jede Menge praktische Übungen
Du kannst natürlich alle meine Props und Fotountergründe nutzen

Was du von unserem Workshop hast:

Du kannst für deine Leser abwechslungsreichen Content erstellen.
Du hast mit den Bildern und Videos Material für einen professionellen Auftritt im Internet.
Du bietest deinen Lesern und deinen Kunden einen Mehrwert und gute Unterhaltung
Du lernst von uns und den anderen Teilnehmern.
Du kannst dein neu gewonnenes Wissen für Kooperationen einsetzen.

Voraussetzungen:

Du besitzt ein Smartphone und eine Kamera und hast Spaß am Lernen.

Wie melde ich mich an?

Schreib mir einfach eine Mail an dpeikert@yahoo.de.

Wir freuen uns sehr auf dich und können es kaum erwarten, ein tolles Wochenende voller kreativer Ideen mit dir zu verbringen.

Unterbringung:

Desi kann zwei Zimmer in ihrem Haus mit einem Doppelbett zur Verfügung stellen. Ansonsten gibt es in der Nähe ein kleines Hotel direkt am Großen Plöner See. Auch die Ostsee ist nur etwa 30 Minuten entfernt und bietet sich für ein verlängertes Wochenende mit der Familie an.

Kommentare

Kommentare

Kommentar verfassen