Permalink

0

Urlaubsplanung – Die Suche nach der schönsten Zeit

Es soll für die schönste Zeit im Jahr sein und ich? Ich hocke hier seit Monaten, ja Monaten du liest richtig vor diversen Urlaubskatalogen und ich weiß einfach nicht, was ich buchen soll. Unglaublich und ich finde es furchtbar schwierig, die richtige Urlaubsplanung zu machen und Urlaub für uns zu buchen. Für uns drei, so dass jeder auf seine Bedürfnisse kommt. Was für uns als Paar ein Kinderspiel war wird mit Luis im Gepäck zur Herausforderung. Meine Güte ich habe zehn Jahre in der Touristik gearbeitet. Ich kenne die Kataloge, Ziele und Hotels rauf und runter und sitze hier wie ein Fahrschüler bei der ersten Stunde. Was sind überhaupt unsere Bedürfnisse? Was meine? Was Marcus seine? Was braucht Luis? Heute war ich schon auf Mallorca, bin in Alcudia die Hafenpromenade auf und ab gelaufen, habe ein Ferienhaus auf Korsika unter die Lupe genommen und bin den Weg zum Strand mit Buggy, Strandmuschel und vergessener Sonnencreme gelaufen. Da bin ich allein vom Nachdenken schon aus der Puste. Ich blättere vor. Ich blättere zurück. Ich surfe durch Städte, Hotel, Länder und Bewertungen und traue mich nicht auf das Knöpfchen „buchen“ drücken. Außer es ist ausgebucht, dann könnte ich mich natürlich sofort entscheiden. Du weißt Bescheid.
Ich werde jetzt eine Liste für unsere Urlaubsplanung machen. Eine mit unseren Eckdaten und Bedürfnissen. Gar nicht so einfach, denn Checklisten für das Kofferpacken gibt es genügend im Internet, aber keine die dir bei der Planung des richtigen Zieles helfen. Ich halte dich auf dem Laufenden und vielleicht hast Du ja einen Tipp für mich?
Liebe Grüße
Eva

Hier noch ein paar Fotos aus unserem letzten Urlaub. Mit dem fahrbaren Wohnzimmer sind wir kreuz und quer durch Europa gedüst. Immer der Sonne hinterher.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


CommentLuv badge