Permalink

0

Wie geht eigentlich abschalten? Warum deine Sprache für Entspannung irre wichtig ist

Abschalten? Wie geht das eigentlich? „Mir alles zu viel. Ich kann nicht abschalten. Ständig bin ich im Kopf bei meiner Arbeit und was noch alles getan werden muss. Ich komme nicht zur Ruhe und merke, so kann es nicht mehr … Weiterlesen

Permalink

0

LieblingsDIY – Endlich Ordnung für unsere Malsachen

Kein wühlen mehr, kein suchen mehr. Alles hat seinen Platz und ich freue mich jeden Tag über diese Drehscheibe. Entdeckt habe ich die Idee in einem Internetkommentar und wusste sofort, das brauchen wir auch. Und seitdem herrscht Ordnung in unseren Malsachen und wir … Weiterlesen

Permalink

0

Und was sind deine NOCHMALS für kleine Atempausen?

„Nochmal Mama. Noooochmal!!!“ Ein kleines Wort und ich habe es so gern dieses „nooochmal“. Es steht für gern haben, für lachen, für lieben, für ausprobieren, erforschen und selber machen. Oft höre ich es, wenn meine Hände über deinen kleinen Speckbauch … Weiterlesen

Permalink

0

Hallo Frühling! Schön, dass du da bist. Wir haben soviel mit dir vor.

Letzte Woche habe ich dich getroffen und es war richtig schön mit dir! Wir haben die Jacken um die Hüften geknotet und die Mützen in die Handtasche gesteckt. Wir haben uns direkt auf den Weg in die Stadt gemacht und … Weiterlesen

Permalink

0

„Wie lange noch, Mama“? Wie Luis ein Gefühl für die Zeit bekommt

Angefangen hat es damit, dass wir in regelmäßigen Abständen mittwochs vor dem Kindergarten ohne Apfel stehen. Mist. Mittwoch ist Obsttag im Kindergarten und alle Kinder bringen etwas für das Müsli mit. Und so höre ich mich mantraartig montags und dienstags sagen: „Luis, … Weiterlesen